Rückbau der Gleise geht weiter!

08.12.17

Der Rückbau der Gleisanlage gehe also weiter, dem folgen dann die Vermessung, Planung und der Wiederaufbau der Bahnstrecke. „Diese Arbeiten sollen im Frühjahr 2019 beendet sein. Nötig sind dann Messfahrten und Probefahrten, um dann im Dezember 2019 die Strecke freizugeben“, sagte Curth.

Artikel aus der Thüringer Allgemeine, vom 05. Dezember 2017 (pdf)

Kontakt

TELEFON
+49 30 63497076

FAX
+49 30 63497099

E-MAIL
info[at]regionaleisenbahn.de

Standorte

HAUPTSTANDORT
Deutsche Regionaleisenbahn GmbH
Wilmersdorfer Straße 113/114
10627 Berlin

STANDORT Bayern
Bayerische Regionaleisenbahn GmbH
Wilhelmstraße 2
95126 Schwarzenbach/Saale

Service